Garm

Garm ist ein riesiger, vieräugiger Hund, der den Eingang zur Unterwelt bewacht. Garm wohnt in der Gnupahöhle. Neben ihm sitzt ein Hahn mit dunkelbraunem Gefieder. An Ragnarök kräht er und weckt die Totenwelt. Eine Wiederkehr aus dem Totenreich ist beinahe unmöglich. Garm lässt jeden ein, doch niemanden hinaus.

Wiki Nordische Mythologie
[Impressum] [Datenschutz]
header_bg_r